∗    Ab 28.07.2022 findet kein Training mehr statt. Die Halle ist während den Ferien geschlossen.    ∗   
TTC Eggenfelden

Luca Fechtner holt sich den Vize-Bezirksmeistertitel

Diesen Sonntag fanden in Landau die Niederbayerischen Jugendmeisterschaften statt. Mit Moritz Schibalsky, David Märkert, Jakob Ganghofer, Luca Fechtner und Nico Fechtner gingen fünf Eggenfeldener an den Start.
In der Klasse der Schüler B konnte sich Luca Fechtner zusammen mit Sandro Scholz im Doppel beinahe mühelos den Bezirksmeistertitel sichern. Im Einzelfinale musste sich Luca dann aber seinem Doppelpartner deutlich geschlagen geben. Trotzdem ist der Vizetitel ein toller Erfolg, zudem Luca auch noch für die Bayerischen Meisterschaften nominiert wurde.
Moritz Schibalsky, der bereits bei den Herren Erfolge feiert, trat in der Schüler A – Klasse an. Er zeigte zwar gute Spiele, letztendlich hatte er aber gegen Pascal Pechura (TSV Heining-Neustift), der zum Schluss Zweitplatzierter wurde, im Viertelfinale das Nachsehen.
Nico Fechtner erging es ähnlich. Auch er musste nach einem hochkarätigen Viertelfinale Veit Heller (DJK Haselbach) zum Sieg gratulieren.
David Märkert und Jakob Ganghofer kamen leider nicht über die Gruppenphase hinaus, aber auch sie zeigten gutes Tischtennis und sammelten viele Erfahrungen.
Unterm Strich präsentierte sich der Eggenfeldener Nachwuchs sehr gut auf den Niederbayerischen Meisterschaften, was Hoffnung auf mehr macht.

Die Ergebnisse

16. November 2014, Nico Fechtner