∗    Ab 28.07.2022 findet kein Training mehr statt. Die Halle ist während den Ferien geschlossen.    ∗   
TTC Eggenfelden

Hervorragender Saison-Auftakt der I. Mannschaft: 9:5 gegen den SV Julbach

Am Samstag um 18:00 Uhr war es wieder so weit: Das Auftaktspiel der neuen Saison in der 2. Bezirksliga Süd stand für Eggenfeldens Erste an.
Mit der Unterstützung einiger Zuschauer startete die leicht ersatzgeschwächte Mannschaft um Mannschaftsführer Thomas Puchinger zuhause gegen die Gäste aus Julbach.
Bereits in den Doppeln konnten sich die Eggenfeldener einen kleinen Vorsprung erspielen. Lediglich das Doppel Puchinger/Fechtner hatte in einem knappen Fünf-Satz-Spiel das Nachsehen und so konnte man mit 2:1 in Führung gehen.
Im vorderen und mittleren Paarkreuz fiel im ersten Durchgang noch keine frühzeitige Vorentscheidung und so stand es nach je einem Sieg von Natthawut Traipis und Thomas Puchinger 4:3. Finsnik Abazi und Nico Fechtner konnten sich beide gegen ihre Gegner im ebenfalls ersatzgeschwächten hinteren Paarkreuz durchsetzen und somit die Führung auf 6:3 ausbauen.
Im zweiten Durchgang der Einzel gelang es Natthawut Traipis und Thomas Puchinger erneut, ihre Spiele für sich zu entscheiden und so stand es nach den Spielen im vorderen und mittleren Paarkreuz 8:5. Fisnik Abazi hatte keine Schwierigkeiten auch sein Einzel für sich zu entscheiden und machte so den Sieg für den TTC klar. Der Endstand von 9:5 ist aufgrund der spielerischen und kämpferischen Leistung der Eggenfeldener Spieler in jedem Fall angemessen.
Alles in allem ein Saisonauftakt, der sich sehen lassen kann.

Die Ergebnisse

4. Oktober 2014, Nico Fechtner