∗    Ab 28.07.2022 findet kein Training mehr statt. Die Halle ist während den Ferien geschlossen.    ∗   
TTC Eggenfelden

Erste mit 9:1 erfolgreich im Rottalderby gegen den LAC Arnstorf

Mit dem zweiten Sieg in der Rückrunde gab Eggenfeldens Erste ein weiteres kräftiges Signal in Richtung Klassenerhalt 2. Bezirksliga. Überraschend klar wies man den LAC Arnstorf mit 9:1 in die Schranken. Lediglich ein Doppel ging an die Adresse der Hausherren, die allerdings ohne ihren Joker Roland Schilcher, Garant für die bisherigen Siege der Arnstorfer, antreten mussten. Auf Seiten des TTC zeigten alle Akteure eine äußerst konzentrierte und taktisch hervorragende Leistung. Hinzu kam, dass dieses Mal auch das komplette Team nach einer langen Serie von Spielen verletzungsfrei an den Start gehen konnte. Durch diesen Erfolg gab die Erste die rote Laterne an den die DJK-ASV Stubenberg ab.

Ergebnisse

25. Januar 2014, Wolfgang Mylius