∗    Erste gewinnt "kampflos" gegen TSV Griesbach    ∗    Saisonstart des TTC    ∗    Vorinformation zum Saisonstart    ∗   
TTC Eggenfelden

Wir stellen vor

Evi Herrmann, stellvertretende Jugendleiterin


Evi Herrmann gehört seit 1974 dem TTC Eggenfelden an. Als aktive Spielerin der Damenmannschaft war sie maßgeblich an den Erfolgen in der Bezirksliga Niederbayern beteiligt. Nach einer längeren Babypause initierte die zweifache Mutter im Jahr 2000 das Bambini- und Anfängertraining des TTC.
Dass Evi das Tischtennisspielen nicht verlernt, hat zeigt ein Blick in die Chronik. Sechzehn Titel bei den Vereinsmeisterschaften im Damenfeld in Folge gehen seit 2001 auf ihr Konto.
Bis heute führt sie zusammen mit Brigitte Würdinger mit viel Elan, Sachverstand und pädagogischem Geschick die jüngsten Sportler an den Tischtennissport heran.
Nach 12 Jahren als 2. Vorsitzende, in denen sie dem Verein durch ihr unermüdliches Engagement, persönlichen Einsatz und viele neue Ideen zu großem Ansehen verhalf, bleibt die Handelsfachwirtin dem TTC weiterhin als stellvertretende Jugendleiterin mit ihrer Kompetenz erhalten.

19. Juli 2020, Wolfgang Mylius