∗    Spielbetrieb vom BTTV offiziell bis Jahresende unterbrochen    ∗    Spiel - und Trainingsbetrieb ab sofort eingestellt.    ∗   
TTC Eggenfelden

TTC weiterhin auf Rang Zwei – 9:3-Erfolg gegen den TSV Heining II

Voll konzentriert und am Ende souverän verteidigte Eggenfeldens Erste den zweiten Tabellenplatz in der Bezirksliga Gruppe Süd. Mit 9:3 hielt man das Team vom TSV Heining II sicher auf Distanz. Schnell lag der TTC nach den Doppeln mit 3:0 in Front. Einer Punkteteilung im vorderen Paarkreuz folgten vier Siege in Folge durch Thomas Puchinger, Wolfgang Mylius, Christian Mehlstäubl und Jari Freudenstein. Luca Fechtner gab sein Einzel verletzungsbedingt kampflos ab und es stand 7:2 zur Halbzeit. Heinings Spitzenspieler Pechura gewann auch sein zweites Einzel und verkürzte auf 3:7 für die Gäste. Doch Natthawut Traipis und Wolfgang Mylius stellten den 9:3-Endstand her.
Am kommenden Wochenende geht es für den TTC zum Tabellenführer DJK Bad Höhenstadt.

Die Ergebnisse

20. Januar 2019, Wolfgang Mylius