∗    9:3-Erfolg der Ersten gegen den LAC Arnstorf – entscheidendes Spiel um den Aufstieg am nächsten Wochenende    ∗   
TTC Eggenfelden

Tischtennis mit Spaßfaktor

Die zwölfte Tischtennis-Mini-Platten-Meisterschaft wurde im Anfänger- und Jugendtraining des TTC Eggenfelden von den Jugendtrainern Eva Herrmann, Brigitte Würdinger und Jari Freudenstein mit der Unterstützung von Alex Steckermaier ausgerichtet. Auf drei Mini- und zwei Midiplatten trugen 13 Teilnehmer im Alter von 6 bis 14 Jahren spannende Begegnungen aus. In diesem Turnier, dass vor allem zum Spaß der Teilnehmer ausgetragen wurde, zählte besonders das Ballgefühl und gutes Augenmaß verbunden mit viel Begeisterung. Hier war Geschick und Gespür für die kleinen Platten und Schläger das Wichtigste. Aus einem äußerst spannenden Finale ging Natalie Maier vor Samuel Jakob als Siegerin hervor. Den dritten Platz belegte Franziska Hager.

1. März 2019, Eva Herrmann