∗    Jasmin Erber und Alex Steckermaier beim Bezirksranglistenturnier erfolgreich    ∗    Einladung zur Jahreshauptversammlung am 01.03.20    ∗   
TTC Eggenfelden

Thomas Puchinger wird Vereinsmeister vor Natthawut Traipis

Unter der Turnierleitung von Jürgen Beyer und Karl Haas gingen die Vereinsmeisterschaften des TTC Eggenfelden wie immer reibungslos über die Bühne. In der Doppelkonkurrenz wurden den spielstärksten Spielern die Partner zugelost. Das Finale entschieden Chrissi Mehlstäubl und Rudi Fraunhofer für sich, die Luca Fechtner und Karl Haas mit 3:0 besiegten.
In der Herrenklasse B (Spieler der 3. Mannschaft) stetzte sich Alex Schitz ohne Satzverlust vor Ludwig Schoger und David Märkert durch.
Die Spieler der 1. und 2. Herrenmannschaft ermittelten den Vereinsmeister der Klasse A. Die je zwei Erstplatzierten aus zwei Vierergruppen standen im Halbfinale. Im Finale trafen schließlich Thomas Puchinger und Vorjahressieger Natthawut Traipis aufeinander. Nach einer 2:1-Satzführung sah dieser auch schon wie der sichere Sieger aus. Doch Thomas Puchinger kämpfte sich ins Spiel zurück und hatte schließlich in einer hochklassigen Partie mit 3:2 das bessere Ende für sich. Luca Fechtner belegte Rang drei vor Chrissi Mehlstäubl.

14. Dezember 2019, Wolfgang Mylius