∗    Herren I und III des TTC steigen auf – Coronakrise überschattet Tischtennissaison    ∗    Erste Mannschaft steigt in die Bezirksoberliga auf – Verbandsgericht kippt Entscheidung des BTTV zur Aufstiegsregelung nach Saisonabbruch    ∗    Saisonrückblick 2019/2020    ∗   
TTC Eggenfelden

Thomas Puchinger neuer 1. Vorsitzender des Tischtennisclubs Eggenfelden – Vorgänger Walter Wimmer wird zum Ehrenvorsitzenden ernannt

Nach 21 Jahren an der Spitze des Tischtennisclubs Eggenfelden kandidierte Walter Wimmer nicht mehr für das Amt des 1. Vorsitzenden. „Es wird Zeit, die Verantwortung in jüngere Hände abzugeben, die mit frischem Elan und neuen Ideen den Verein in der Zukunft führen“, meinte Wimmer bei seinem Statement zu Beginn der Mitgliederversammlung des TTC.
Wie gewohnt beim TTC Eggenfelden war alles bestens vorbereitet und man hat sich bereits frühzeitig um einen reibungslosen Übergang in der neu zu wählenden Vorstandschaft gemacht. Da auch die langjährige Kassierin Brigitte Würdinger und die stellvertretende Jugendleiterin Katrin Steckermaier ihr Amt abgaben, mussten mehrere Posten neu besetzt werden. Vereinsreferent Willi Reinisch, der sich lobend über die hervorragende Jugendarbeit und die ausgezeichnete Vereinsführung äußerte, fungierte als Wahlleiter. Thomas Puchinger, bisher zweiter Vorsitzender und Stütze der ersten Mannschaft wurde von der Mitgliederversammlung einstimmig zum 1. Vorsitzenden gewählt. Mit Natthawut Traipis (2. Vorsitzender), Vincent Wehner (Kassier) und Jari Freudenstein (Jugendleiter) wurden drei weitere „Eigengewächse“ des Tischtennisclubs in wichtige Vorstandsposten gewählt.
Bereits zuvor zeichneten 1. Vorsitzender, Jugendleiterin Evi Herrmann und Spielleiter Jürgen Beyer im Rahmen der Rechenschaftsberichte ein überaus positives Bild des Vereins. Kassenprüfer Hans Weinmayr bestätigte Kassierin Brigitte Würdinger eine in allen Punkten ausgezeichnete Kassenführung und schlug die vollständige Entlastung der bisherigen Vorstandschaft vor, was dann auch einstimmig gemacht wurde. Anschließend nahm Walter Wimmer die Ehrung verdienter Mitglieder vor. Für langjährige Mitgliedschaft im Verein wurden geehrt: Andreas und Thomas Herrmann (20 Jahre), Jari Freudenstein (25 Jahre), Andreas Ludwig, Stefan Göldner und Thomas Puchinger (30 Jahre), Guido Freudenstein (50 Jahre), Dr. Helmut Steiger (70 Jahre). Im Folgenden bedankte sich dann der scheidende 1. Vorsitzende Walter Wimmer bei all seinen langjährigen Vorstandsmitgliedern und Weggefährten für die tolle und reibungslose Zusammenarbeit in den vergangenen Jahren.
Nach Abschluss der Neuwahlen ergriff der neue 1. Vorsitzende Thomas Puchinger das Wort. Er bedankte sich für das Vertrauen und sagte: „Es wird nicht leicht werden den Verein weiterhin so erfolgreich zu leiten wie du es in den vergangenen 21 Jahren gemacht hast. Aber die neue Vorstandschaft und ich werden alles tun, um den TTC in eine gute Zukunft zu führen.“ Nun lag es an Evi Herrmann und Wolfgang Mylius, den Werdegang des ehemaligen Vorsitzenden von seinen Anfängen als Jugendspieler bis zum heutigen Tag in einer launigen Beamerpräsentation zu skizzieren. Völlig überrascht zeigte sich Wimmer, als am Ende dieser Würdigung Thomas Puchinger seinen Vorgänger im Amt aufgrund seiner großartigen Verdienste um den TTC unter großem Beifall der Mitgliederversammlung zum Ehrenvorsitzenden ernannte.

Die neugewählte Vorstandschaft des TTC Eggenfelden

1. Vorsitzender : Thomas Puchinger
2. Vorsitzender: Natthawut Traipis
Spielleiter intern: Jürgen Beyer
Spielleiter extern: Rudi Fraunhofer
Kassier: Vincent Wehner
Jugendleiter: Jari Freudenstein
Sellvertretender Jugendleiter: Evi Herrmann
Schriftführer: Wolfgang Mylius
Beisitzer: Karl Haas, Christian Mehlstäubl, Alexander Schitz, Nico Fechtner
Kassenprüfer: Michael Diem, Hans Weinmayr

1. März 2020, Wolfgang Mylius