∗    Gelungenes Sommerfest mit überraschender Ehrung    ∗    Eingeschränkter Trainingsbetrieb: mögliche Trainingstermine    ∗   
TTC Eggenfelden

Spiel und Spaß zum Ende der Wettspielsaison

Zum Ende der Wettspielsaison der Jugendmannschaften richteten die Jugendbetreuer Jari Freudenstein, Brigitte Würdinger und Evi Herrmann im Freitagstrainings einen Trainingsabend aus, an dem Spiel und Spaß im Vordergrund standen. Dieser wurde von den Jung-TTClern mit großer Begeisterung angenommen.
An Mini- und Midiplatten spielte der Spaßfaktor die größte Rolle, im Parcours wurde das Ballgefühl gefordert. Über zahlreiche Stationen musste der Ball mit dem Schläger transportiert werden. Dies erforderte sehr viel Geschick. Das Tischtennisabzeichen, eine Aktivität des BTTV konnte ebenso abgelegt werden. Mehrere Aufgaben mit dem Ball und Schläger waren zu erfüllen um am Ende das Tischtennisabzeichen zu erhalten.
Am Ende des Abends wurden die trainingseifrigsten Jugendlichen geehrt. An 22 von insgesamt 23 Trainingstagen waren Stefan Prähofer, Miron Beck und Nadia Konate anwesend. Dieser große Eifer und die Beständigkeit wurden jeweils mit Pokalen anerkannt.
Die Wettspielsaison ist somit beendet, das Training findet ab weiterhin am Montag und Freitag von 18:15 – 19:30 Uhr statt (außen in den Ferien).

5. Mai 2019, Eva Herrmann