∗    Erste verliert gegen TSV Griesbach    ∗    Minimeisterschaften mit Schnuppertag    ∗    6:9-Heimniederlage gegen TTC Straubing    ∗   
TTC Eggenfelden

Nachwuchs des Tischtennisclubs unterstreicht die Vormachtstellung beim 1. Kreisranglistenturnier

Beim 1. Kreisranglistenturnier der Jugend und Schüler am vergangenen Wochenende in Rotthalmünster bestätigten die Nachwuchsakteure des TT wieder einmal ihre Spitzenposition im Spielkreis Rottal. Mit 8 Teilnehmern stellte der TTC knapp die Hälfte aller Teilnehmer und sicherte sich in drei Altersklassen jeweils den ersten Rang.
Besonders deutlich zeigte sich die Überlegenheit in der Jugendklasse. Luca Fechtner, Kilian Reiter und David Märkert besetzten die Plätze eins bis drei.
Mit nur einem verlorenen Satz landete Ludwig Schoger bei den Schülern A unangefochten auf dem ersten Platz. Vierte wurde hier Alex Steckermaier und auf Rang sechs komplettierte Max Wagner das tolle Mannschaftsergebnis.
Einen doppelten Erfolg gab es in der Klasse der Schüler B für den TTC zu verzeichnen. Noah Werb und Robert Richelhof erkämpften sich die beiden vorderen Positionen.

Die Ergebnisse

15. Januar 2017, Wolfgang Mylius