∗    Ferienprogramm der Stadt beim TTC    ∗    TTC schickt fünf Mannschaften in die neue Saison    ∗   
TTC Eggenfelden

Ferienprogramm der Stadt beim TTC Eggenfelden

12 Kinder machten im Rahmen des Ferienprogramms der Stadt Eggenfelden am vergangenen Freitag zusammen mit dem Tischtennisclub Eggenfelden Bekanntschaft mit der schnellsten Rückschlagsportart der Welt. Mit viel Ehrgeiz und vor allem Freude meisterten die sportbegeisterten Kinder die verschiedenen Stationen, die die Verantwortlichen des TTC aufgebaut hatten. Gespielt wurde an kleinen und großen Tischtennistischen, beim Training mit dem Tischtennisroboter konnten die Grundtechniken eingeübt werden. Viel Geschick und Koordination war beim Erwerb des Tischtennisabzeichens gefragt. Was man nach Jahren regelmäßigen Trainings alles erreichen kann, zeigten die Mannschaftsspieler Jari Freudenstein und Jürgen Beyer in einem Demonstrationsmatch. Unter Anleitung von Jugendleiterin Evi Herrmann und Bambinitrainerin Brigitte Würdinger wurden schließlich die Sieger beim „Rundlauf“ ermittelt. Am Ende der Veranstaltung wurden die Urkunden für das Tischtennisabzeichen sowie kleine Geschenke übergeben.

6. September 2019, Wolfgang Mylius