∗    Erste verliert gegen TSV Griesbach    ∗    Minimeisterschaften mit Schnuppertag    ∗    6:9-Heimniederlage gegen TTC Straubing    ∗   
TTC Eggenfelden

Erste chancenlos gegen den Tabellenführer

Absolut nichts zu holen gab es für Eggenfeldens stark ersatzgeschwächte Erste beim Auswärtsspiel gegen den Tabellenführenden vom TSV Heining. Ohne drei Stammspieler geriet man mit 0:9 gehörig unter die Räder. Bei ein wenig mehr Glück wäre jedoch der ein oder andere Punkt möglich gewesen. Sowohl Moritz Schibalsky als auch Luca Fechtner verloren äußerst unglücklich im fünften Satz. Bleibt zu hoffen, dass in zwei Wochen zum Heimspiel gegen den TTF Garham der TTC nach langer Zeit wieder einmal mit der Stammsechs antreten kann.

Die Ergebnisse

7. Januar 2017, Wolfgang Mylius