∗    TTC - Eine Zeitreise in Bildern Teil 4    ∗    TTdahoam Video: Partnerübungen III mit Lea und Luna    ∗    TTC - Eine Zeitreise in Bildern Teil 3 (1990 - 2004)    ∗    TTC - Eine Zeitreise in Bildern Teil 2 (1975 - 1990)    ∗    TTC - Eine Zeitreise in Bildern Teil 1 (1934 - 1974)    ∗   
TTC Eggenfelden

Erfolgreiche Vorrunde der Jugend

Note Sehr gut erhält die Jugendarbeit des TTC Eggenfelden zur Halbzeit der Tischtennissaison 2003/2003. Schon lange konnte derTTC Eggenfelden nicht mehr mit einer derartigen Erfolgsbilanz im Jugendbereich aufwarten. Dies liegt nicht zuletzt am 1. Vorsitzenden Walter Wimmer, der verantwortlich für das Jugendtraining zeichnet. Ihm zur Seite steht mit Evi Herrmann, Brigitte Würdinger, Dieter Swoboda und Jugendbetreuer Erwin Schmelzl ein hervorragend eingespieltes Team. Die Früchte des konsequenten Trainings zeigen sich an den Platzierungen der vier Jugendmannschaften nach der Vorrunde. Verlustpunktfrei mit 14:0 Punkten steht die erste Mannschaft des TTC an der Spitze der 1. Jugendkreisliga. Erfolgreichster Spieler ist hier Chrissi Reitberger mit einer makellosen Bilanz von 14:0 Punkten. Kaum schwächer präsentierte sich Artem Rössler mit 16:3 Punkten. Ebenso ganz oben in der 2. Kreisliga seht die zweite Mannschaft des TTC mit 10:2 Punkten. Frank Theuerkaufer, Alex Mehlstäubl, Mathias Unterberger und Besim Ugzmajlij weisen allesamt positive Spielverhältnisse auf. In der 3. Kreisliga befindet sich die driette Mannschaft momentan auf Position 2. Erfolgreichste Akteure dieses Teams sind Christian Mehlstäubl (16:0) und Bernd Theuerkaufer (10:2). Achtbar schlägt sich die vierte Mannschaft in der gleichen Liga auf dem 5. Rang. Bereits jetzt laufen die Planungen für die nächste Saison und der TTC möchte neben den erfolgreichen Jugendteams auch wieder eine Mädchenmansnchaft ins Rennen schicken. Traingsgelegenheit gibt es für alle Neueinsteiger jeweils Freitag ab 18:00 in der Turnhalle II des Gymnasiums. Am Montag trainieren dann die Fortgeschrittenen, ebenfalls ab 18.00 Uhr.

ttc_jugend2

9. Dezember 2003, Walter Wimmer