∗    Erste verliert gegen TSV Griesbach    ∗    Minimeisterschaften mit Schnuppertag    ∗    6:9-Heimniederlage gegen TTC Straubing    ∗   
TTC Eggenfelden

Eggenfeldener Minis ganz groß beim Bezirksentscheid

Mit vier Teilnehmern, die sich über den Ortsentscheid qualifiziert hatten, startete der TTC Eggenfelden beim Bezirksentscheid der Minimeisterschaften in Arnstorf. Hier ging es neben guten Platzierungen auch um die Qualifikation für den Landesentscheid, der am 6. Mai in Königshof (Landkreis Rhön) stattfindet.
Bei den neun- und zehnjährigen Buben kämpfte sich Leonhard Barth bis ins Finale vor. In einem spannenden Fünfsatzkrimi behielt er schließlich die Oberhand und gewann seine Altersklasse. Damit qualifizierte sich Leonhard für den Landesentscheid ebenso wie Natalie Maier, die in der AK 11/12 der Mädchen siegreich war.
Einen sehr guten dritten Platz erspielte sich Laura Epsiger in der Klasse der Neun- und Zehnjährigen, Robert Richelhoff wurde in der AK 11/12 Siebter.

9. April 2017, Wolfgang Mylius