∗    Erste verliert gegen Tabellenführer    ∗    Niederlagen für die zweite und dritte Mannschaft    ∗    Erste spielt Unentschieden    ∗   
TTC Eggenfelden

1. Jugend ist Herbstmeister der 2. Bezirksliga

Nico Fechtner, Maximilian Wasmeier, Johannes Holler

Gewohnt stark präsentierte sich der Nachwuchs des TTC Eggenfelden. Die erste Jugendmannschaft sicherte sich bereits vorzeitig mit 15:3 Punkten die Herbstmeisterschaft in der 2. Bezirksliga Niederbayern. Ausschlaggebend dafür waren die beiden letzten Siege gegen den TuS Pfarrkirchen und den TSV Mamming mit jeweils 8:5. Diese Leistung ist umso erstaunlicher, als im Vergleich zur Mannschaft aus dem vergangenen Jahr zwei Leistungsträger aus Altersgründen ersetzt werden mussten. Herausragend die Spielbilanzen von Julian Thase (22:3) und Johannes Holler (15:5). Aber auch die Ergebnisse von Maximilian Wasmeier (10:11) und Nico Fechtner (9:9) sind ein weiterer Beweis für die grandiose Jugendarbeit beim TTC Eggenfelden.

Julian Thase

Julian Thase

6. Dezember 2011, Wolfgang Mylius